Auch wenn ich letztes Jahr schon öfters mit dem Gedanken gespielt hatte, keine Rennen mehr zu fahren, werde ich noch ein weiteres Jahr anhängen und mich da ausschließlich auf 12 Stunden Rennen vorbereiten. Geplante Starts sind WM und EM sowie das Rennen in Schnaittach.

Seit Ende November war ich jetzt ausschließlich auf Tourenskier unterwegs und konnte auch schon die 100000hm-Marke knacken.....dank konsequenter früh morgendlicher Skitour und keinerlei gesundheitlicher Probleme:-)

Da der Winter sich in diesem Jahr außerhalb von Bayern abspielt, möchte ich ab nächster Woche auch mal ab und zu das MTB aus dem Keller holen um ein paar Kilometer in die Oberschenkel zu bekommen.

Erste Leistungstests und ein Kurztrainingslager im Trentino sind für Ende April geplant. Erster Renneinsatz wahrscheinlich am 31. Mai bei der 12 Stunden Weltmeisterschaft.